Stadt Dörzbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Rathaus Aktuell

E-Ladestation

Die E-Ladesäule, die auf dem EDEKA-Parkplatz an der Max-Planck-Straße steht, wurde Ende Mai 2018 offiziell der Öffentlichkeit übergeben.
Die EnBW-Ladesäule erlaubt das schnelle und komfortable Aufladen von gleichzeitig zwei E-Fahrzeugen mit bis zu maximal 22 Kilowatt Ladeleistung. Ein komplett „leerer“ Smart kann binnen einer Stunde aufgeladen werden. Bezahlt werden kann mit der Ladekarte „EnBW mobility+“ oder mit gängigen Ladekarten anderer Betreiber. Aber auch das Bezahlen ganz ohne Ladekarte über die mobile Website „intercharge direct“ ist möglich, wenn man ein Smartphone zur Hand hat.
Gefertigt und installiert wurde die Station von der EnBW, die auch weiterhin für deren Betrieb zuständig ist. Sie ist eine technische Weiterentwicklung der bislang üblichen Ladesäulen. Die neue Geräte-Generation ist zur besseren Bedienbarkeit mit einem besonders großen 10-Zoll- Farbdisplay ausgestattet, dessen Leuchtintensität sich automatisch dem Umgebungslicht anpasst.

E-Ladestaion am Edeka
E-Ladestaion am Edeka
E-Ladestation am Rathaus
E-Ladestation am Rathaus